Blog Details

May 10, 2022 0 Comments

Black leaf – Infos zur Produktpalette der Cannabissorte

Der Begriff Black Cannabis kommt von seiner schwarzen Farbe. Auch wenn sie bedrohlich wirken mag, ist sie einen Versuch wert. Es ist ein sanftes Raucherlebnis. Die Geschmacksrichtungen dieser Sorte reichen von pfeffrig bis süßlich-beerig.

Nur sehr wenige Pflanzen können es mit der Schwärze und Intensität der The Black Marihuanasorte aufnehmen…

Der Begriff “Black Marijuana” stammt aus den 1980er Jahren. Laut High Times wurde sie 2008 auf Platz 10 eingestuft.

Das Verbrennen der Blüte zeigt mehr als ihre atemberaubende Schönheit.

Alle Cannabis-Sorten sind unbekannt. Aber nicht bei Black. Nichts über die herausragende Marihuana-Sorte von BC Bud Depot. Also haben sie die wahre Abstammung der Kreuzung verheimlicht.

Der genetische Hintergrund der Marihuanasorte Black ist also unklar. Der Erreger hat zwei nordamerikanische Länder erreicht und könnte sich weltweit ausbreiten.

Was ist Black Marijuana?

Trotz ihres komischen Namens ist The Black eine ernstzunehmende Cannabissorte, die eine beträchtliche medizinische Wirkung hat. Tabak hat einen starken körperlichen Rausch mit wenigen psychologischen Folgen.

Die beruhigenden und schmerzlindernden Eigenschaften von The Black werden durch eine Sativa-Komponente ausgeglichen.

kush on person's palm

Eine der erstaunlichsten Eigenschaften dieser Marihuana-Sorte ist die Ernte. Die lilafarbenen, süßen Blätter werden nach der Blüte zu einem alptraumhaften Schwarz.

Der THC-Gehalt der Black liegt bei etwa 20 %, so dass man mit wenig viel erreichen kann. Sie ist eine der stärksten Cannabis-Sorten.

Aroma, Geschmack und Aussehen der Black-Sorte

Die Black Marihuana-Sorte hat einen starken Duft, der zunächst fruchtig und traubenartig ist, mit einem Hauch von Erde und Gewürzen. Dies ist eine faszinierende Mischung. Nachdem sie zerkleinert wurden, nehmen die Blüten ein etwas ausgeprägteres, würzigeres Aroma an.

Der Geschmack knüpft an den Geruchscharakter an und black leaf black leaf
bringt Pfeffer und Gewürze auf die Zunge. Natürlich werden Beeren und Trauben für einen süßen und zuckerhaltigen Geschmack miteinander kombiniert.

Viele “Cannaisseure” sind der Meinung, dass der Duft und der Geschmack der Sorte sie dazu bringen, immer wieder zu kommen.

green and brown kush

Einmal angezündet, fühlt sich The Black weich und samtig an und verursacht keinen Hustenreiz.

The Black sieht wunderschön aus. Die Zuckerblätter sind dunkelviolett und gehen in ein tiefes Schwarz mit grauen Untertönen über, was ihnen ein unheimliches und außerirdisches Aussehen verleiht.

Die leuchtend orangefarbenen Stempel, kleine Haare, die sich winden und drehen, stehen im Kontrast zu den kälteren Tönen der restlichen Knospe.

Die tiefvioletten Blätter der Black sind mit Trichomkristallen besetzt, die im Licht glänzen und glitzern. Diese Blüte sieht aus, als käme sie aus einem Science-Fiction-Film.

Andere Informationen über Black Marihuana

Kein einziger Wachstumshinweis von BCD. Bauen Sie preise The Black mit dieser Taktik an.

Ob drinnen oder draußen, eine gute Ernte erfordert besondere Sorgfalt. Dunkelheit erfordert.

Schwarzes Unkraut (hauptsächlich eine kurze und buschige Figur, die nach oben hin nicht viel Platz einnimmt, sondern sich eher nach außen hin ausbreitet). Er ist ein blackleaf Hüter.

In Innenräumen benötigen Sie eine effiziente Belüftung und Temperaturkontrolle.

9 Wochen für dunkle Knospen 10 oz/qm marken Indoor-Indica-Pflanzen (Outdoor-Erträge können bis zu 12 ounces pro Pflanze produzieren).

Die Black ist perfekt für erfahrene Züchter, die eine starke Indica wollen.

Wirkungen von Black Marihuana

The Black produkte ist überwältigend information pfeifen und sortieren indicadominiert. Ihre art Hauptwirkung ist ein massives körperliches High. Die beruhigenden Eigenschaften der Sorte können bei höheren warenkorb Dosierungen zu einem schnellen Einschlafen führen.

Die Black kann Couch-Lock, Hunger und totale Preis anmelden Körperentspannung fördern, sogar bei Personen mit einer Toleranz gegenüber lieferzeit Cannabis. Sie versetzt den Nutzer in einen Zustand der glückseligen Entspannung, in dem der Körper fast vor Ruhe schwirrt.

Die Black-Sorte ist ideal für Personen, die sich entspannen und abschalten wollen, ohne sich für den Tag zu verpflichten.

Die Black sollte nicht während des Tages konsumiert werden, es sei denn, man hat keine anderen Absichten als zu entspannen, zu essen und kundenbewertungen mwst zu schlafen. In der Nacht ist die Sorte ein enormer Genuss und bietet ein einzigartiges körperliches High und viele angenehme Momente.

Potenzielle medizinische Vorteile von Black Marijuana

Die weitreichenden Vorteile von Black Marihuana machen sie ideal für Menschen, die Schmerzen lindern, Stress abbauen und Schlafprobleme (Schlaflosigkeit) haben. Bei Stress sollte man mit einer geringeren Dosis passwort beginnen, da manche bongs lager Menschen auf einen höheren THC-Gehalt einer Cannabissorte schlecht reagieren und Angstzustände entwickeln können.

Um dies zu vermeiden, fangen Sie langsam an und steigern Sie die Dosis, nachdem Sie verstanden haben, wie THC auf Ihren Geist artikel und Körper wirkt. Schlaflosigkeit, e mail adresse Unwohlsein, Migräne/Kopfschmerzen, Übelkeit und Appetitlosigkeit können eine höhere Dosierung von The Black erfordern, um in den vollen Genuss der Vorteile zu kommen.

Die Nebenwirkungen von The Black

The Black verursacht, wie andere Indica-Marihuana-Sorten, schwere Mundtrockenheit (Cottonmouth) und trockene Augen. Mit etwas mehr Vorbereitung und Voraussicht lassen sich diese negativen Folgen jedoch leicht in den Griff bekommen.

Das Trinken von viel Wasser vor, während stück versand und nach dem Rausch kann helfen, Mundtrockenheit und Dehydrierung zu vermeiden, was weniger Kopfschmerzen und Müdigkeit am nächsten Tag bedeutet.

Schwindel, Übelkeit und Paranoia sind seltene Nebenwirkungen, die man nicht ernst nehmen sollte, es sei denn, man neigt zu THC-induzierter Angstzuständen.

Rückblick auf die Black Marijuana Sorte

Selbst für diejenigen, die mit Cannabis aufgewachsen sind, ist ein schönes Exemplar der Black Marihuana-Sorte eine Augenweide. Die satten, dunklen Farben sind im Cannabis-Universum unübertroffen und machen diese Sorte wirklich einzigartig.

Die Wirkungen und möglichen gesundheitlichen Vorteile von The Black sind identisch mit denen jeder großen Indica-Sorte. Obwohl dieser seltene Genotyp außerhalb der Apotheken an der Westküste schwer zu bekommen ist, sollte man jede Gelegenheit nutzen, ihn zu genießen.

1111111